Assessment / Development Center (AC/DC) online | SHL Hungary
képzések fejléckép
Címkék: 

Assessment / Development Center (AC/DC) online

Zur Verwendung guter Instrumente sind Sachkenntnisse nötig
Sprache der Vorlesung: 
Ungarisch
Termin: 
Die Bildung ist erreichbar noch auf 

Unsere Bildung zum Assessment/Development Center (AC/DC) ist schon auch im virtuellen Raum verfügbar!

Abhängig von den Anmeldungen findet die Bildung kontinuierlich statt. Die Bildung in Online-Form gliedert sich in anderthalb Stunden lange Module, die in vorher vereinbarten Terminen gehalten werden.

SHL Hungary Kft. ist Pionier des Assessment/Development Centers in Ungarn. In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir mehreren großen Unternehmen dabei geholfen, ihr Assessment und Development Center (AC/DC) – System zu gestalten, das sie anschließend selbst verwalten können.

Mithilfe der Bildung werden Sie im Stande sein, das Assessment-Development Center in Ihr Selektion- und Karriereplanungssystem integrieren und die Technik anwenden können. Hauptthemen der Ausbildung:

  • Planung von Kompetenzmodellen
  • Gruppenarbeit, Aktenordner-Übungen, Analysieren-Präsentieren, Fact-Finding, Rollenspielübungen
  • Schulung der internen Assessoren, Entwicklung der Kompetenzmatrizen und Zeitplänen
  • Persönliche Erfahrungen einfließen lassen

Wir schicken die Bildungsmaterialien, Präsentationen nach der Erledigung der Module den Teilnehmer zu.

Unsere Registernummer im Datensystem der außerschulischen Erwachsenenbildung („Felnőttképzési Adatszolgáltatási Rendszer“) ist: B/2020/006665.
Wir gehen in jeder Hinsicht nach dem außerschulischen Erwachsenenbildungsgesetz um.

Berufliche Info

Für wen? 

Ziel des Trainings ist es, die Teilnehmer mit der Methodik und Praxis des Entwerfens, der Organisation und Verwaltung der Assessment- und Development-Center vertraut zu machen. Daher empfehlen wir das Training den HR-Fachleuten, die die AC/DC-s in die Auswahl- und Karriereplanungsprozesse ihrer Organisation integrieren möchten und diese Methoden längerfristig und eigenständig anwenden möchten. Darüber hinaus empfehlen wir das Training auch den HR-Beratern, die ihr Leistungsspektrum mit AC/DC-s erweitern möchten.

Was? 

Während des Trainings lernen die Teilnehmer, wie sie Kompetenzmodelle planen können. Sie lernen eine Reihe von Übungstypen kennen (Gruppen-, In-Tray-, Analyse- und Präsentations-, Informationsfindungs- und Rollenspielübungen) und lernen durch die Bewertung der Übungen, wie die Assessoren der Organisation vorbereitet werden. Die Teilnehmer werden die Übungen ausprobieren, um eine persönliche Erfahrung mit ihnen zu haben.

Wie? 

AC/DC-s sind die modernste und zuverlässigste Methode zur Auswahl von Führungskräften und zur Karriereplanung. Bei ordnungsgemäßer Anwendung ist ein Assessment- und / oder Development Center eine große Hilfe bei der Entscheidung, welche (internen oder externen) Kandidaten die fähigsten Führungskräfte sind und welche Art der Entwicklung erforderlich ist, damit die Kandidaten ihre Aufgaben so effektiv wie möglich erfüllen können. SHL Hungary GmbH. verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Planung und Implementierung den AC/DC-s. Wir haben einer Reihe von großen Unternehmen in Ungarn beim Aufbau eines autarken AC/DC-Systems geholfen aber wir bieten auch eine Reihe von einsatzbereiten Übungen an.

Der Kurs bietet auch einen theoretischen Ausblick aber konzentriert sich auf praktische Fragen meistens. Der Lehrplan basiert größtenteils auf SHL-Praktiken. Gleichzeitig ist es unser Ziel, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Übungen vorzubereiten, basierend auf dem, was sie gelernt haben. Wir bemühen uns auch, die spezifischen Bedürfnisse der Teilnehmer zu berücksichtigen und dem Standard des Trainings entsprechend zu ändern. Die Kurse werden von erfahrenen SHL-Beratern durchgeführt.

Lehrbeauftragte

Julianna Kiss

j6.jpg
Julianna Kiss
Geschäftsführerin, Beraterin, Psychologin

Zuerst hat ein Diplom auf Lehramt in den Fächern Mathematik und Geografie in Szeged erworben. Als Psychologin hat an der Eötvös Loránd Universität absolviert. Ihr fachliches Interesse ist von Pragmatik geprägt. Sie ist die Supervisorin und begeisterte Lehrerin der SHL Bildungen.

Sie ist Co-Gründerin der SHL Hungary Kft. (GmbH). Sie hat erhebliche Erfahrungen in der Planung und Durchführung von ungarischen und internationalen Selektionsprozessen und Talentbank-Programme. Sie hat an der Gestaltung der ungarischen fachlichen Bildungsmaterialien teilgenommen.

Seit 1997 ist sie die Direktorin von SHL Hungary Kft. Sie trägt deutlich zur Verbreitung der SHL-Methoden in Osteuropa bei. 

Sie ist durch SHL UK akkreditierte Trainerin.

Registrierung

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Wenn Sie die Obenerwähnten interessant und nützlich finden, teilen Sie die mit anderen!