Persönlichkeitsfragebogen | SHL Hungary

Persönlichkeitsfragebogen

"Verhalten am Arbeitsplatz" (OPQ 32) + Motivationsfragebogen (MQ) für Vertriebsmitarbeiter

Mit der gleichzeitiger Anwendung der zwei Fragebögen kann man die Vertriebskompetenzen und die Vertriebsmotivationen feststellen. Mit der gemeinsame Nutzung der zwei Fragebögen kann man auch feststellen, in welchem Vertriebszyklus der Kandidat stark ist.

"Kundendienst" Persönlichkeitsfragebogen (CCSQ) für Vertriebsmitarbeiter

Art der Ausfüllung: 

Die Kandidaten müssen über die Behauptungen in Verbindung mit dem Kundendienst und Vertrieb entscheiden, ob und wie stark sie für sie bezeichnend sind. Es wird auf einer 5-Punkte-Skala gezeichnet (von "Ich stimme überhaupt nicht zu." bis "Ich stimme völlig zu."). In erster Linie wird der Test für Entwicklungszwecke empfohlen.

"Kundendienst" Persönlichkeitsfragebogen (CCSQ) für Kundendienstleiter

Art der Ausfüllung: 

Die Kandidaten müssen über die Behauptungen in Verbindung mit dem Kundendienst und Vertrieb entscheiden, ob wie die bezeichnend für ihn/sie sind. Es wird auf einer 5-Punkte-Skala gezeichnet (von "Ich stimme überhaupt nicht zu." bis "Ich stimme völlig zu."). In erster Linie ist der Test für Entwicklungszwecke empfohlen.

Verhalten am Arbeitsplatz" (OPQ 32) Fragebogen für Experten

Art der Ausfüllung: 
Wen untersuchen Sie?: 

Die Form des Tests ist die Erzwungene-Wahl (Forced-Choice) Befragung: Die Kandidaten müssen von 4 Behauptungen auswählen, die am meisten und am wenigsten bezeichnend für sie sind. In erster Linie ist der Vorteil dieser Form, dass man das Resultat des Tests absichtlich schwierig beeinflussen kann. Der Test ist nur mit dem Computer auswertbar.

Verhalten am Arbeitsplatz" (OPQ 32) Fragebogen für Akademiker

Art der Ausfüllung: 
Wen untersuchen Sie?: 

Die Form des Tests ist die Erzwungene-Wahl (Forced-Choice) Befragung: Die Kandidaten müssen von 4 Behauptungen auswählen, die am meisten und am wenigsten bezeichnend für sie sind. In erster Linie ist der Vorteil dieser Form, dass man das Resultat des Tests absichtlich schwierig beeinflussen kann. Der Test ist nur mit dem Computer auswertbar.

Verhalten am Arbeitsplatz" (OPQ 32) Fragebogen für Leiter

Art der Ausfüllung: 
Wen untersuchen Sie?: 

Die Form des Tests ist die Erzwungene-Wahl (Forced-Choice) Befragung: Die Kandidaten müssen von 4 Behauptungen auswählen, die am meisten und am wenigsten bezeichnend für sie sind. In erster Linie ist der Vorteil dieser Form, dass man das Resultat des Tests absichtlich schwierig beeinflussen kann. Der Test ist nur mit dem Computer auswertbar.

Wenn Sie die Obenerwähnten interessant und nützlich finden, teilen Sie die mit anderen!